ElbeEichhorn Inhalt
 

Arbeitsmethode / Das Schöne & Das Biest

Die Aufgabe

Auszug aus dem Briefing der Bit-Box mit folgenden Anforderungen:

  • Funktional, kompakt und tragbar
  • Übersichtliche Anordnung aller Werkzeuge
  • Schnelles Erfassen der Vollständigkeit
  • Einfacher Zugriff auf alle Werkzeuge
  • Selbsterklärende Verwendung
  • Unterschiedliche Bestückung soll möglich sein
  • Definierte Standfläche

 

 

Erste Produkt-Analyse

 

  • Braucht der Markt eine weitere Bit-Box?
  • Kann ich mehr Gebrauchstauglichkeit / Nutzwert erzeugen?
  • Welche Fertigungstechnologien sind im Unternehmen?
  • Billigware aus Fernost! Wie kann man das Produkt für das Marketing modular und variabel im Preis gestalten?
  • Wie benutze ich eine Bit-Box?
  • Wie trage ich ein Werkzeug?

Das Schöne

  • Extrem variabel / hohe Modularität
  • Selbsterklärend
  • Einhandbedienung
  • Hochwertiges Werkzeug (Ratsche) präsentiert sich gut
  • Hohe Produktdiversifikation
  • Variabel von Low-Price zu High-Price
  • Tragbar am Gürtel / Werkzeugwand
  • Formensprache Werkzeug
  • Alle Bits sichtbar
  • Zugriff auf die Werkzeuge von einer Seite
  • Zusatznutzen durch Magnethalter

 

 

Zielgruppenorientiert gestaltet

Das Biest

  • Wenig Werkzeugteile
  • Einfache Werkzeuge
  • Geringe Montagezeit
  • Viele Gleichteile
  • Einfaches Stecksystem
  • Kein Verschrauben
  • Alle Bits geschützt
  • Aufnahme von 3-5 Nüssen, 30 Bits, Ratsche, Bithalter
  • Handliche Abmaße

 

 

Alle Zielkosten eingehalten

Konklusion

  • Technologie und Fertigungs-Know-How des Kunden nutzen
  • Modulgedanken einer Bit-Box in der Fertigung nutzbar machen
  • Unterschiedliche Ausführungen für unterschiedliche Märkte und Preise
  • Einsteiger-Set bis Profi-Set

Vorteile des neuen Produktes

  • Hohe Ordnung für alle Werkzeuge
  • Extrem variabel / hohe Modularität
  • Einhandbedienung
  • Einfacher Zugriff
  • Selbsterklärend
  • Alle Werkzeuge von einer Seite sichtbar
  • Flexible Aufhängung
  • Hohe Wertanmutung
  • Alle Werkzeuge geschützt
  • Einfache Montage
  • Hochwertiges Werkzeug (Ratsche) präsentiert sich gut
  • Fertigung basiert auf Witte Technologien
  • Hohe Produktdiversifikation
  • Gestaltungsmöglichkeiten von Low-Price zu High-Price
  • Aufnahe von 3 Nüssen, 30 Bits, Ratsche, Magnethalter
  • Handliche Abmaße (Ähnlich Zollstock)
  • Design hat Werkzeugcharakter
  • W- bzw. V-Form wirkt handwerklich
  • Wenig Werkzeugteile